Jahreshauptversammlung 2020

Die Deutsche Verkehrswacht e. V. lädt Ihre Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung 2020 nach Mainz ein. Alle Interessenten melden sich bitte über unten stehendes Formular an.

_

Programm

Die Hauptversammlung findet am 6. Juni von 9:00 bis 13:00 Uhr im Novotel Mainz (Augustusstraße 6) statt.*

Am Vortag (5. Juni) wird es ebenfalls im Novotel von 14:00 bis 17:00 Uhr einen Workshop zur Verbandsentwicklung geben, in dem gemeinsam mit den Mitgliedern an einem Leitbild der Verkehrswacht gearbeitet werden soll.
Danach findet dann ab 19:00 Uhr im „Restaurant Kupferberg Terrassen“ (Kupferbergterrasse 17-19) der Gesellschaftsabend statt, in dessen Rahmen auch der „mobil und sicher“-Preis verliehen wird.

 

Unterkunft

Die DVW hat im Novotel ein begrenztes Kontingent an Hotelzimmern reservieren lassen. Wenn Sie ein Zimmer in Anspruch nehmen möchten, bitten wir Sie, den Anmeldebogen auszufüllen und zeitnah direkt an das Hotel zu senden (per Post, Fax oder als Scan per E-Mail). Die Buchung sollte bis zum 4. Mai 2020 abgeschlossen sein. Die Kosten der Unterkunft sind bitte selbst zu tragen.

 

*Wer nicht an der Hauptversammlung teilnimmt, hat die Möglichkeit, eine geführte Stadttour durch Mainz mitzumachen. Das Angebot gilt auch für Begleitpersonen. Melden Sie dazu bitte einen Namen an.

 

Anmeldung

nehme teil
nehme nicht teil

nehme teil
nehme in Begleitung teil
nehme nicht teil

nehme teil
nehme nicht teil

es nimmt jemand teil
niemand nimmt teil


Datenschutzhinweis:

Die Deutsche Verkehrswacht e. V. (DVW) verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Veranstaltungsorganisation, -durchführung und -nachbereitung. Zugriff auf Ihre Daten erhalten die Mitarbeiter, die für die Veranstaltungsorganisation, -durchführung und -nachbereitung zuständig sind. Das können auch Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) sein, die die Daten im Auftrag der DVW und unter Wahrung der Bestimmungen des Datenschutzes verarbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Bei den Veranstaltungen im Rahmen der Jahreshauptversammlung der DVW am 05./06.06.2020 in Mainz werden Fotos gemacht. Mit Ihrer Teilnahme an den Veranstaltungen erklären Sie sich einverstanden, dass Fotos, auf denen Sie zu erkennen sind, publiziert werden können. Die DVW nutzt die Fotos zum Zweck der Dokumentation der Veranstaltungen und ihrer Arbeit. Sie behält sich vor, eine Auswahl davon in ihrem Jahresbericht 2020, in ihrem Internetauftritt und bei Bedarf darüber hinaus in anderen Medien zu veröffentlichen. Hierfür werden die Fotos an externe Dienstleister weitergegeben, die diese Medien entwickeln und herstellen. Die Fotos werden in der Fotodatenbank der DVW dauerhaft gespeichert. Ihre Einwilligung zu Fotoaufnahmen können Sie jederzeit widerrufen; der Widerruf gilt ab dem Zeitpunkt, zu dem er gestellt wird. Der Widerruf ist schriftlich einzureichen bei: kontakt@dvw-ev.de. Bitte melden Sie sich während der Jahreshauptversammlung vor Ort beim DVW-Team, wenn Sie nicht fotografiert werden möchten und Ihre Einwilligung widerrufen haben.



IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Deutsche Verkehrswacht e. V.
kontakt@dvw-ev.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Logo der Deutschen Verkehrswacht Schirmherschaft: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur