Martens & Prahl

Sicher sein!

Das Fahrrad ist das erste Verkehrsmittel, mit dem Kinder selbstständig am Straßenverkehr teilnehmen. Dass die Kinder richtig Radfahren können, hat daher eine immense Bedeutung für ihre Verkehrssicherheit. Die meisten Eltern überschätzen die Fähigkeiten ihrer Kinder auf dem Rad. Wer Rad fahrende Kinder beobachtet kann feststellen, dass sie bis ins Grundschulalter hinein nur sicher sind, solange sie ohne Ablenkung geradeaus fahren. Sollen sie Handzeichen geben oder sich umschauen, kommen sie von der geraden Spur ab, vielleicht auch ins Schlingern. Auch was auf der Straße um sie herum gerade geschieht, können sie weder wahrnehmen noch kognitiv verarbeiten, weshalb ihnen die richtigen Schlussfolgerungen für ihr Verkehrsverhalten fehlen.

Doch zur Sicherheit gehört nicht nur das technische Radfahren-Können, um das sich Elternhaus und Schule gemeinsam kümmern. Auch der passive Schutz, hier insbesondere der Fahrradhelm, ist wichtig. Bei der Radfahrausbildung in der Grundschule ist er Pflicht, doch was machen Kinder, die keinen Helm haben? Eltern in sozialen Brennpunkten oder aus Krisenländern migrierte Erwachsene haben wenig Geld zur Verfügung, viele wissen auch nicht um die Vorteile eines Helms. Hier greift die Kooperation mit Martens & Prahl. 

Mit einer Spende von 1.000 Fahrradhelmen unterstützte der mittelständische Versicherungsmakler die Verkehrssicherheitsarbeit der Verkehrswacht. Die Helme waren für Kinder in sozialen Brennpunkten und hohem Anteil von Migrantenkindern bestimmt und wurden in Hamburg, Köln, Berlin, München und Hannover verteilt; etliche Grundschulen und Jugendverkehrsschulen waren dankbare Empfänger.

Das Motto von Martens & Prahl lautet „Sicher sein“; damit trifft das Unternehmen den Kern der Verkehrswachtarbeit. Im beruflichen Alltag wird der Versicherungsmakler häufig mit Unfallfolgen konfrontiert und weiß daher die unfallpräventive und verkehrserzieherische Arbeit der Verkehrswachten zu schätzen.

Martens & Prahl

Die MARTENS & PRAHL Gruppe vereint über 80 mittelständische Versicherungsmakler und mehr als 850 Mitarbeiter unter ihrem Dach und gehört zu den Top-5-Versicherungsmaklern am Markt, mit einem Portfolio von industriellen, gewerblichen und privaten Versicherungen. Die Werte eines hanseatischen Familienunternehmens bestimmen das Denken und Handeln von Martens & Prahl. 

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Hannelore Herlan
stllv. Geschäftsführerin
hannelore.herlan@dvw-ev.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

DVW und Bundeselternrat wollen Schulwegtraining statt Elterntaxi

Babboe

Radfahren lernen

Logo der Deutschen Verkehrswacht Schirmherschaft: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur