Zufußgehen ist die natürlichste Fortbewegungsart der Welt. Doch egal, ob kleine Kinder schon sehr früh laufen lernen oder sich lange Zeit damit lassen, eines müssen sie alle lernen: das richtige Verhalten im Straßenverkehr, damit sie sicher ankommen. Doch auch Erwachsene können noch dazulernen und viel für ihre Sicherheit als Fußgänger tun.

Denn wer zu Fuß unterwegs ist, hat keine Knautschzone. Kommt es zu einem Unfall mit einem Pkw, kann das bereits bei geringer Geschwindigkeit für den Fußgänger mit schweren oder tödlichen Verletzungen enden. Lesen Sie, was Sie tun können, damit es gar nicht erst soweit kommt.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Karin Müller
Projektreferentin
karin.mueller@dvw-ev.de
Das Bild zeigt eine Frau, die sich mit ihrer Tochter auf dem Gehweg befindet und vorbeifahrende Autos beobachtet.
Kind und Verkehr

„Kind und Verkehr“ ist ein Programm zur Erhöhung der Verkehrssicherheit von Kindern. Dazu finden Elternveranstaltungen und Projekte in Kitas statt. …

Link
Das Bild zeigt ein Mädchen mit Helm auf dem Fahrrad.
Kinder im Straßenverkehr

„Kinder im Straßenverkehr“ ist ein Programm zur Verkehrssicherheit von Vorschulkindern, das von Verkehrswachten in Kitas umgesetzt wird. …

Link
Das Bild zeigt eine Frau, die mit ihrer Tochter am Zebrastreifen wartet.
Kleine Fußgänger

Schritt für Schritt zu sicheren Verkehrsteilnehmern. Nach und nach erweitert sich der Radius kleiner Fußgänger und sie entdecken mehr und mehr ihre Umwelt. …

Link
Lotsen für Verkehrssicherheit

Die Schülerlotsen, Verkehrshelfer und Schulweghelfer sind vor Schulbeginn und nach Schulschluss an vielen Schulen im Einsatz. …

Link
Mobil bleiben, aber sicher!

Erlebnistage zur sicheren Mobilität von Senioren. Testen Sie Ihre Fähigkeiten an den Aktionsgeräten und lassen Sie sich beraten – unverbindlich und kostenlos. …

Link
Pylonen und Rolaltoren für Rollator-Parcours
Rollatortraining

Mit dem Rollator bremsen, drehen und manövrieren – was sich so einfach anhört, gestaltet sich in der Realität häufig schwierig. Verkehrswachten zeigen, wie es geht. …

Link
Das Bild zeigt Schulanfänger unter dem Spannband Brems Dich! Schule hat begonnen.
Schulanfangsaktion

Brems Dich! Schule hat begonnen. Die Verkehrswachten vor Ort starten jedes Jahr zum Schuljahresbeginn die Schulanfangsaktion. …

Link
Das Bild zeigt eine Kinderhand, die an der Fußgängerampel den gelben Knopf drückt.
Schulwegtraining

Bereits vor dem ersten Schultag sollten Eltern mit ihren Kindern den neuen Schulweg üben. Mit diesen Tipps ist das Schulwegtraining erfolgreich. …

Link
sicher mobil

Gesprächsrunden zur sicheren Mobilität im Alter. In kleinen Gruppen diskutieren die Teilnehmer über Probleme auf ihren täglichen Wegen und beraten gemeinsam Lösungen. …

Link
Sichere Mobilität im Alter

Senioren verfügen über eine langjährige Erfahrung im Straßenverkehr. Um lange fit und sicher mobil zu bleiben, können sie aktiv etwas tun. …

Link

MATERIALIEN ZUM THEMA

, Broschüren

Broschüre „Mit Sicherheit mobil“

Kostenlos
, Spannband

Spannband

Kostenlos
, Broschüren

Broschüre „Radfahren lernen“

Kostenlos
Logo der Deutschen Verkehrswacht Schirmherschaft: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur