sicher mobil

Gesprächsrunden zur sicheren Mobilität im Alter

Sie möchten sich zu Ihren Fragen rund um die sichere Mobilität im Alter informieren und mit anderen austauschen? Gleichgesinnte finden Sie in den moderierten Gesprächsrunden „sicher mobil“. Hier diskutieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Probleme auf ihren täglichen Wegen und beraten gemeinsam Lösungen.

Die Palette der Themen ist so breit, wie die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer. Welche neuen Regelungen und geänderten Vorschriften gibt es? Wie bedient man neue Techniken? Wie steht es um die Gesundheit und Beweglichkeit? Diese und viele weitere Fragen werden von den „sicher mobil“-Moderatoren in den Veranstaltungen aufgegriffen und in kleinen Gruppen diskutiert. Hier können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch ihre besonderen Interessen und perönlichen Fragestellungen einbringen.

Das Programm richtet sich vor allem an aktive Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer ab 65 Jahren. Dabei ist es egal, ob sie mit dem Auto, dem Fahrrad oder Pedelec, zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind. Ziel ist es, ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten zur sicheren Mobilität zu vermitteln. Diese sollen den Teilnehmerinen und Teilnehmern helfen, möglichst lange und sicher mobil zu bleiben.

Die Veranstaltungen in „sicher mobil“ sind kostenfrei und werden in kleinen Gruppen durchgeführt. Eine Veranstaltung dauert meist anderthalb bis zwei Stunden. Geleitet werden die Gesprächsrunden von Moderatorinnen und Moderatoren der Deutschen Verkehrswacht, die speziell dafür ausgebildet wurden.

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat e. V. (DVR) konzipierte „sicher mobil“. Finanziell gefördert wird das Programm vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

Weiterführende Informationen zu „sicher mobil“ gibt es auf www.dvr.de.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Karin Müller
Projektreferentin
karin.mueller@dvw-ev.de

MATERIALIEN ZUM THEMA

, Broschüren

Infobroschüre „sicher mobil“

Kostenlos
, Broschüren

Broschüre „Mit Sicherheit mobil“

Kostenlos
, Flyer Lang DIN

Flyer „Beweglich bleiben“

Kostenlos

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sichere Mobilität im Alter

Mobil bleiben, aber sicher!

Fit mit dem Fahrrad

Logo der Deutschen Verkehrswacht Schirmherschaft: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur