Interview „Verkehrswacht und Corona“

Interview Verkehrswacht und Corona

Liebe Verkehrswachten,

wir brauchen Ihre Unterstützung.
Im Verkehrswachtmagazin „mobil und sicher“ möchten wir eine neue Serie starten und dort über die Erfahrungen von Verkehrswachten während der Corona-Pandemie berichten.
Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen (möglichst ausführlich) und schicken Sie diese bis spätestens zum 25. November 2022 ab.

Danke für Ihre Mithilfe im Voraus.

Freundliche Grüße
Ihre Rita Bourauel
Chefredakteurin „mobil und sicher“

Ihr Name
Ihr Name

 

DATENSCHUTZHINWEIS
Die Deutsche Verkehrswacht und der Verlag Schmidt Römhild (Redaktion „mobil und sicher“) verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Aufbereitung und Produktion journalistischer Beiträge. Zugriff darauf erhalten die Mitarbeitenden, die für Beitragserstellung zuständig sind. Das können auch Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) sein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber jederzeit widerrufen.

Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo der Deutschen Verkehrswacht Schirmherschaft: Bundesministerium Digitales und Verkehr