Bürofachkraft (m/w/d)Teilzeit (40% / 15,6h Woche)

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine Bürofachkraft (m/w/d) in Teilzeit (40% / 15,6h Woche) für unsere Geschäftsstelle in Berlin.

Mitglied Werden 2 Jb2020

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Erstellung von Rechnungen und Gutscheinen.
  • Bearbeitung von Kundenanfragen (Telefonisch und per E-Mail).
  • Dialog mit unseren örtlichen Verkehrswachten und Landesorganisationen.

.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Büromanagement, Verwaltung oder vergleichbar.
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation und Mitgestaltung bei Verwaltungsvorgängen.
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen (insbesondere Excel).
  • Freude an Kommunikation per E-Mail und Telefon (Kundenorientiert).
    o Verhandlungssichere Deutschkenntnisse.
  • Teamfähigkeit, hohe Zuverlässigkeit und soziale Kompetenz.
  • Büropräsenz an mindesten 2 Tagen in der Woche.

.

Wir bieten:

  • Eine freundliche, menschenzugewandte Arbeitsumgebung.
  • Faire Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes.
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten betreffend Arbeitsplatz und Arbeitsvorgängen.
  • Möglichkeit zu Fortbildungen.

Die Stelle ist für den Berufseinstieg oder Wiedereinstieg geeignet. Das Büro ist (weitestgehend)
barrierefrei. Die Vergütung erfolgt nach TVöD, EG6 (40 % bzw. 15,6h Woche). Die Position ist
unbefristet. Ein baldmöglichster Arbeitsbeginn ist wünschenswert.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen als eine PDF-
Datei per E-Mail an: simon.wagner@verkehrswacht.de . So lange diese Ausschreibung online ist
nehmen wir Bewerbungen an. Von Bewerbungen per Post bitten wir abzusehen.

Simon Wagner
Referent Sicherheitstraining

Deutsche Verkehrswacht e. V. (DVW)
Budapester Straße 31 | 10787 Berlin
Tel.: (030) 516 5105-16
simon.wagner@verkehrswacht.de

IHR ANSPRECHPARTNER

Heiner Sothmann
Pressesprecher
presse@verkehrswacht.de030-516510521

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Das Bild zeigt eine Frau, die ein Kind auf dem Fahrrad anschiebt.

Weltkindertag: Verkehrswacht nimmt Eltern in die Pflicht

Online Radfahrausbildung Kinder Pc

Digitale Chancen in der Verkehrssicherheitsarbeit

Coronavirus

Gemeinsam aus der Krise

Logo der Deutschen Verkehrswacht Schirmherschaft: Bundesministerium Digitales und Verkehr